Markus Schulte-Hötzel *Lehr-Logopäde *Theraplay-Therapeut *Individualpsychologischer Berater
Markus Schulte-Hötzel*Lehr-Logopäde *Theraplay-Therapeut  *Individualpsychologischer Berater

Mutismus: Schweigende Kinder verstehen

Nun ist Lisa bereits ein halbes Jahr im Kindergarten, aber noch immer spricht sie nicht mit den Erzieherinnen und auch nicht mit den Kindern. Zuhause spricht sie mit Mama und Papa „wie ein Wasserfall“ und ist nicht zu stoppen.

 

Ist sie etwa mutistisch? Braucht sie Sprachtherapie? Aber sie sagt ja sowieso nichts bei Fremden!

 

Das Störungsbild Selektiver Mutismus ist nach wie vor immer noch bei Therapeuten, Ärzten und Pädagogen relativ unbekannt.

 

 

  • Was ist Mutismus?

  • Wann kann er diagnostiziert werden?

  • Wo bekomme ich Hilfen?

  • Was ist der Unterschied zwischen Mutismus und Autismus?

  • Welche Schule ist die richtige?

  • Wie gehe ich mit einem Kind mit Selektivem Mutismus im Alltag um?

  • .

 

Ihre Fragen sind ausdrücklich willkommen. Ich freue mich auf einen interessanten Abend mit Ihnen.

Hier finden Sie mich:

Markus Schulte-Hötzel
Wallstr. 10
26603 Aurich

Kontakt

Rufen Sie mich an unter

 

0 49 41 9 94 88 76 0 49 41 9 94 88 76

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Markus Schulte-Hötzel, Wallstraße 10, 26603 Aurich, 0 49 41.9 94 88 76